Die Anmeldung zu den GENO-Sommerspielen 2022 ist ist abgeschlossen und wir freuen uns auf 1.800 Gäste, die ganz überwiegend aktiv an den ersten GENO-Sommerspielen in Inzell teilnehmen. 

Nachmeldungen und Änderungen sind nicht mehr möglich.
 

ANMELDEPROZESS: Jeweils ein Vertreter, eine Vertreterin des Unternehmens meldet alle Teilnehmenden eines Hauses an. Anzugeben sind neben dem Vor- und Nachnamen der Teilnehmenden auch das Geburtsdatum, das Geschlecht, die private E-Mail-Adresse (zur Kontaknachverfolgung) sowie die Auswahl an Disziplinen. Im Zuge der Anmeldung wird zudem die obligatorische Buchung des Abendessens am Samstagabend vorgenommen. 
 

WEITERE INFORMATION: Teilnehmende unter 18 Jahren erhalten ein Armband, das von ihnen zwingend an beiden Veranstatungstagen zu tragen ist. 
 

CORONA-SCHUTZMAßNAHMEN: Wir als Veranstalter legen besonderen Wert auf Ihre Sicherheit und Gesundheit und haben daher ein umfangreiches Hygiene-und Sicherheitskonzept für diese Veranstaltung erarbeitet. Beachten Sie daher bitte, dass die Teilnahme, wie bereits bei der Anmeldung, nur unter Einhaltung der 2G+-Regelung (Geimpft oder Genesen) erfolgen kann. Zudem bitten wir Sie, vor Ihrer Anreise einen offiziellen, aktuellen (24h-Gültigkeit) Schnelltest (Kostenfreier Bürgertest) vornehmen zu lassen. Wir bitten Sie zudem, bei hoher Personendichte eine Maske zu tragen.