Der Countdown zu den 3. GENO-Sommerspielen läuft.

Wir freuen uns bereits darauf, euch in Roth vom 21.-22. Juni 2024 begrüßen zu dürfen!

Immer up to date mit der GENO-Sommerspiele App!


Veranstaltungsabsage im Falle von Krankheit


Falls ihr euch für die GENO-Sommerspiele angemeldet habt, jedoch aufgrund schwerwiegender Verletzungen oder Krankenheiten (z.B. gebrochener Fuß) nicht teilnehmen könnt, bitten wir euch uns unter

info@geno-sommerspiele.de

zu benachrichtigen.

Gerne könnt ihr in diesem Zuge auch einen Ersatz nennen.

 

ACHTUNG: Bitte beachtet, dass generell im Falle einer Absage oder Nichtteilnahme die anfallenden Teilnehmergebühren sowie die Kosten für das Abendessen am Samstag nicht erstattet werden.


Es war ein Gänsehaut-Moment bei den GENO-Sommerspielen 2023:

Der Augenblick, als Julia Baersch und Jessica Wille von der meine Volksbank Raiffeisenbank aus Rosenheim auf der Bühne standen und ihr selbst getextetes Sommerspiele-Lied performten.
In den vergangenen Wochen waren die Musikerinnen im Tonstudio, um den GENO-Song aufzunehmen und zusammen mit den Kolleginnen und Kollegen der meine Volksbank Raiffeisenbank ein exklusives Musikvideo zu drehen.
 
Hier könnt ihr euch das Musikvideo mit der neuen Hymne anschauen, das die einzigartige Atmosphäre der
GENO-Sommerspiele perfekt einfängt!

 


Neuigkeiten rund um die GENO-Olympiade findet ihr auch auf Facebook.


Ausrichter

Ausrichtende Bank


Die GENO-Sommerspiele 2024 werden durch die großzügige, finanzielle Unterstützung der nachfolgenden Sponsoren sowie der beiden oben genannten Verbände finanziert.

Hauptsponsoren

Premium- und Standardsponsoren