Teilnahmeberechtigung

Teilnehmen können alle Mitarbeitenden der dem GVB und dem BWGV angeschlossenen
Genossenschaften und der zentralen Geschäftsanstalten einschließlich der Rechenzentrale sowie die
Mitarbeitenden der Verwaltungsorgane und des Genossenschaftsverbandes Bayern e.V. bzw. des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbandes e.V.. Ebenso sind Mitarbeitende der Verbundunternehmen teilnahmeberechtigt. Das Dienstverhältnis muss mindestens seit 1. Januar 2022 bestehen.


Startgebühr

Die Veranstaltung wird durch die großzügige, finanzielle Unterstützung der
Sponsoren in Form der Verbundpartner und der beiden Verbände finanziert.

 

Aktive Teilnehmende:

70 € Startgebühr + 30 € je weitere Disziplin

Zuschauer:

59,50 €  




Versicherung

Für alle Teilnehmenden und Begleitpersonen wird vom Genossenschaftsverband Bayern e.V. eine Gruppenunfallversicherung abgeschlossen.

Die Versicherung umfasst:

• die Teilnahme am Wettbewerb

• die Teilnahme an der Siegerehrung

• den direkten Hin- und Rückweg des einzelnen Wettkampfteilnehmers

• die Teilnahme an der Eröffnungsfeier

• die Teilnahme an der Eröffnungsparty